ÖPU - Recht von A bis Z

Lehrpflichtermäßigung

a) Allgemeines:

 b) Lehrpflichtermäßigung aus gesundheitlichen Gründen (nur altes Lehrerdienstrecht):

 Rechtsgrundlage: § 8 Abs. 2 BLVG; § 12e Abs. 2 und 3 GehG.

c) Teilzeit ohne Angabe von Gründen:

Rechtsgrundlage: §§ 50a und 213 BDG; §§ 20, 37, 90 VBG.

d) Teilzeit zur Vermeidung von Überstunden: Rechtsgrundlage: § 213 Abs. 2b BDG; § 37 Abs. 7, § 90 Abs. 2 VBG

e) Teilzeit zur Betreuung eines Kindes: Rechtsgrundlage: §§ 50b-d, 213 BDG; §§ 20, 37, 90 VBG.

 f) Teilzeit nach MSchG bzw. VKG:

Rechtsgrundlage: §§ 15h-o, 23 MSchG; §§ 8-8f, 10 VKG.

g) Pflegeteilzeit

Rechtsgrundlage: §§ 50e, 213 BDG; §§ 20, 37, 90 VBG.

des nahen Angehörigen.

h) „Altersteilzeit" für beamtete Lehrer:

Rechtsgrundlage: § 11 6d Abs. 3 GehG.

i) Bildungsteilzeit, Bildungsteilzeitgeld:

Rechtsgrundlage: § 1la Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz (AVRAG); § 26a AIVG.

(Letzte Aktualisierung Juni 2017)

Drucken