Eckehard Quins Wochenspiegel-Kommentar (21.2.2020)

„Unterrichtszerstörer“
„Das Handy ist ein Unterrichtszerstörer“, meinte der HAK-Lehrer Andreas Ferner, der v. a. als Kabarettist bekannt ist, in einem Interview. Er befürworte den Weg, den Frankreich gewählt habe – ein Handyverbot in den Schulen.
In nur dreißig Stunden gab es rund 860 Onlinekommentare dazu. Das Thema emotionalisiert wie eine Onlinediskussion über die Maulkorbpflicht für Hunde. Da prallen Welten aufeinander. Smartphones machen dumm und psychisch krank, und jedes Kind soll für die Schule gratis ein Tablet erhalten. Manchmal senden Medien und Politik diese Botschaften praktisch gleichzeitig. Kommt das nur mir paradox vor?...
(Zum Kommentar)

ÖPU-IIL-Gehaltsrechner 2020 (17.2.2020)

Nach Eingabe der Daten wird der Monatsbezug ausgegeben...
(Zur Excel-Datei)

Herbert Weiß' Wochenspiegel-Kommentar (14.2.2020)

Flagship School
Berichte über die erste Microsoft Flagship School Österreichs in Graz lassen aufhorchen. An dieser Schule sollen IT-ExpertInnen und IngenieurInnen der Zukunft ausgebildet werden.
Dieses Ziel erscheint auf den ersten Blick durchaus erstrebenswert. Auf den zweiten Blick bleiben für mich aber viele Fragen offen, von denen ich hier nur die brennendsten anführe...
(Zum Kommentar)