A- A A+
 
A- A A+

Friede geht uns allle an!
6. März 2022

vclnews2 2019"[...] Eigentlich haben wir alle gehofft, dass nach zwei Jahren die Pandemie endlich ein Ende hat bzw. das Virus in seiner Auswirkung sich so abschwächt, dass keine lebensbedrohlichen Krankheitsverläufe mehr zu befürchten sind. Und nun? Krieg? Krieg in Europa? Vernichtung und Kriegshandlungen haben im 20. Jahrhundert furchtbares Leid über Europa gebracht. Krieg in Europa ist für viele von uns in den Kindheitserinnerungen und den Erzählungen der Eltern noch präsent. Wir alle aben aber kriegerische Ereignisse in Europa für überwunden geglaubt. Für unsere Schülerinnen und Schüler ist Krieg ein schreckliches Ereignis, das sie bestenfalls aus Geschichtsbüchern, von fremden Kontinenten und wohl auch aus den durchaus dramatischen Erzählungen der Großeltern kennen – viele nicht aber aus der eigenen Lebensrealität und niemals so nah, wenige hundert Kilometer von Österreich entfernt. Die Westgrenze der Ukraine ist Wien näher als Vorarlberg... [...]"

Lesen Sie hier Gertraud Salzmanns Leitartikel aus den VCL News 1/2022!

Hier finden Sie alle Artikel zum Einzeldownload.

Die Zeitung der VCL

 
vcl news logo2

 

Mitglied werden


plakat

Neues aus dem Nationalrat

 
Newsletter Salzmann

 

Wichtige Websites

ÖPU
oepu logo
JunglehrerInnen
OEPU4U Weblogo klein2
Plattform
bildungsplattform logo2
Verein
pro gymnasium
Kommentare
quintessenzen
Wissenschaft
bildungswissenschaft logo bearb
FCG-AHS
goed fcg logo
Netzwerk
facebook logo